Seilziehturnier Moslig

Am Freitag Abend sind die Börzelbömm nach einer einjährigen Abstinenz wieder auf die Filtexwiese zurückgekehrt. Am traditionellen Plauschturnier des Seilziehfestes stand aber in erster Linie nicht der sportliche Erfolg im Vordergrund. Die Börzelbömm alias Familie Feuerstein wollte vorallem optisch etwas hermachen. So liessen die sportlichen Leistungen denn auch zu wünschen übrig. Es konnte kein einziger Zug gewonnen werden. Dafür konnte man den Vizetitel in der viel wichtigeren Kategorie „Verkleidung“ feiern. Ein vollends gelungener Abend.

Du kannst unsere News auch mit der ganzen Welt teilen:

Wir sind auch auf Social Media.