Schweizer Meister Titel!

Als sich die «Börzelbömm» am frühen Sonntagmorgen trafen, um gemeinsam einen unterhaltenden, actionreichen Tag zu verbringen, konnte man noch nicht ahnen, dass sie am Abend als Schweizermeister heimkehren würden.

Noch etwas zurückhaltend begutachtete die Mosnanger Truppe ihr Spielgerät, die sogenannten «Bubbles», denn es war das erste Mal, dass man «Bubble Soccer» spielte.

Nach den fünf Gruppenspielen, an der 1. Bubble Soccer Schweizermeisterschaft, grüsste man von der Tabellenspitze mit vier Siegen und einem Unentschieden.

In der KO-Phase wurden die Partien dann immer härter umkämpft und man musste im Viertelfinal nach einem 3:3 in den regulären acht Minuten, noch eine Zusatzschicht schieben, beim sogenannten «Bubble Sumo». Dabei geht es darum den Gegner samt «Bubble» aus einem Kreis zu befördern. Das gelang auch problemlos gegen eher klein gewachsene Gegner.

Langsam begann man vom Titel zu träumen und geplante Flüge für den Sonntagabend wurden storniert. Als man sich nach einem hart umkämpften Halbfinal Sieg tatsächlich für den Final qualifiziert hatte, traf man in eben diesem Final auf einen altbekannten Gegner aus den Gruppenspielen. Nachdem man sich zu Beginn des Turniers noch mit einem Remis begnügen musste, war es nun aber eine relativ klare Angelegenheit und die «Börzelbömm» konnten sich mit 3:0 durchsetzen. Was am Morgen noch niemand für möglich hielt, wurde plötzlich Tatsache. Der 1. Bubble Soccer Schweizermeistertitel ging nach Mosnang und somit hat das Sportlerdorf seinem Ruf wieder einmal alle Ehre gemacht.

Jetzt dürfen die «Börzelbömm» die Schweiz an der 1. Bubble Soccer WM in Bangkok Anfang März vertreten. Hoffen wir auf eine weitere Erfolgsstory.

Bubble Soccer SM1

Bubble Soccer SM2

Bubble Soccer SM3

Du kannst unsere News auch mit der ganzen Welt teilen:

Wir sind auch auf Social Media.